Hamburg Boat Show 2018

Moderator: Balu

Benutzeravatar
Erik
Beiträge: 33
Registriert: So 2. Apr 2017, 12:05
Wohnort: Schleswig Holstein
Kontaktdaten:

Hamburg Boat Show 2018

Beitragvon Erik » Do 13. Sep 2018, 19:21

Hallo Bootsfreunde,

für Euch zur Info.

Nachdem die Hamburger Messegesellschaft sich als Veranstalter zurückgezogen hat,
richtet nun Conradis Verband die Bootsschau aus. Und da die Bootsbauer vom Messewesen
nicht so viel verstehen, haben sie sich mit der Messe Friedrichshafen einen professionellen Partner dazugeholt.
Die Messegesellschaft vom Bodensee gehört zu den führenden Veranstaltern in Sachen Freizeitmessen.
Stattfinden wird die Hamburg Boat Show vom 17. bis 21. Oktober und zwar – wie bereits die Hanseboot –
in den Messehallen. Die neuen Veranstalter haben angemietet.

Insgesamt rund 300 Aussteller haben sich angemeldet.
Von der Jolle bis zur großen Yacht wird alles vertreten sein. Neu ist, dass die Besucher die Motor- und Segelboote direkt vom Steg aus in Augenschein nehmen können. Dazu werden in der Halle B 6 zwei große Promenadenstege aufgebaut, an denen 20 Motor- und Segelboote festmachen können. In Halle B 7 wird es ein Wasserbecken mit einer künstlich erzeugten Welle geben, an der Surfer neue Boards ausprobieren können. Höhepunkt wird zudem ein Wettbewerb für Stand-up-Paddler. Zweierteams treten in einem Hindernisparcours gegeneinander an. Die Sieger fliegen im Februar 2019 in die Karibik und nehmen dort an Weltmeisterschaften im Stand-up-Paddling teil. In Halle B 5 gibt es zudem ein Familienangebot zum Selbstbau von Booten.

Mehr Infos unter https://www.hamburg-boat-show.de/

Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast